top of page
8_(c)Tourismusverband Salzburger Altstadt_Andreas Kolarik_  Jazz_City2021Residenzplatz_luc

SALZBURGER JAZZ-HERBST

Der „ Salzburger Jazz-Herbst" ist in jährlich statt findendes Festival der Jazz-Musik. Es wurde 1996
gegründet und findet Ende Oktober und Anfang November statt. Seit 1996 hat sich der Salzburger Jazz-
Herbst zu einem großen und international renommierten Festival entwickelt. Mitwirkende sind die absoluten
internationalen Topstars des Jazz sowie österreichische Jazzmusiker. Hauptsponsoren sind die Stieglbrauerei,
die Salzburger Landes-Hypothekenbank und die Österreichische Post. Seit 1999 wird das Festival auch von
Stadt und Land Salzburg unterstützt. Der Salzburger Jazz-Herbst besteht aus einer Reihe von Konzerten,
Nacht-Sessions, Galas, Filmvorführungen, Vorträge und Ausstellungen.
Es bespielt in der Stadt Salzburg große we kleine Aufführungsorte wie zum Beispiel das Große Festspielhaus,
den Salzburg Kongress, die Große Universitätsaula, das Mozarteum, die Stiegl-Brauwelt, das Oval-Die Bühne
im Europark und den Romanischen Keller.
Zu den Künstlern zählen sowohl österreichische Jazzmusiker als auch internationale Stars, we Joe Zawinul,
Sonny Rollins, Johnny Griffin, Dee Dee Bridgewater, Oscar Klein, SabinaHank, Adam Makowicz und das
Vienna Art Orchestra.
Das aktuelle Programm finden Sie unter:

http://www.salzburgerjazzherbst.at/

bottom of page